Angelus Novus
Bern CH 24.01.15 Angelus Novus, multimediales Musiktheater, Dampfzentrale, Bern CH 04.01.15 Janetts Jazzmusik-Baukasten, reformierte Kirche, Sent CH 03.01.15 Klischée, Schüür, Luzern CH 02.01.15 Klischée, Wetterhorn, Hasliberg CH 29.12.14 Klischée

Dagmar Bock
Théâtre Sévelin 36, Lausanne EF-Femininity, de Schwald/Leuenberger, créé à la Dampfzentrale Bern Numb, de Dagmar Bock, créé au Tanzhaus Zürich Programme

Julian Sartorius
spielte mit am Kurationsabend von Julian Sartorius (Joyful Noise in the Dark) in der Dampfzentrale und war Teil der multimedialen Musik Produktion Angelus Novus II von Helmuth Oering. Seit

Margareta Sommer
Margareta Sommer - Fotografin: *Kultur Lange Nacht der modernen Musik.1.Mai 2009. Septemberwinds in der Dampfzentrale Bern

Eva Recacha
CH/D)_Kostüm: Sarah Bachmann (CH)_Fotos: Anne Steudler Unterstütz durch: Allfred Richterich Stiftung, BEKB, Dampfzentrale

Barry Guy
Xenakis, Barry Guy (feat. Lawrence Williams, Saxophon), Peter Ablinger, Makiko Nishikaze 5. JULI | DAMPFZENTRALE BERN | 21 Uhr Lange Nacht der elektronischen Musik “To two tea roses” feat. Phil Niblock

Nina Stadler
Fröhlich die Compagnie De ROTHFILS. de Rothfils ist 2013/14 Associated Artist der Dampfzentrale Bern und Teil des Danse et Dramaturgie 2013 Projekt. 2011 eröffnete Nina Stadler die Tanzwerkstatt Ballsaal

Claudio Pini
tritt schweizweit und im Ausland auf, so z.B. in der Mühle Hunziken, in der Dampfzentrale



next records > Dampfzentrale...