Jan Löser
Leipziger Künstlerinnen Angelika Waniek, Martina Hefter und Ulrike Feibig, die in den Gattungen Literatur / Dichtung, bildende

Adolf Gühring
allen Bibliographien; so z. B. in: Gero von Wilpert und Adolf Gühring: Erstausgaben deutscher Dichtung. Eine

Roberto Bolano
sowie Gespräche mit José Rosas Ribeyro und Juan Villoro END FACT. TRY FICTION. Die Dichtung der Trobadore, gedolmetscht

Elisabeth Frenzel
Preis: EUR 10,00 - rd. 400 Seiten - DTV, München 1997. Zweiunddreißigste Auflage. Daten deutscher Dichtung - Band 2. Aus den Rezensionen: “Der zweite Band der Literaturgeschichte

Peter Kurzeck
Meer“ schreibt Peter Kurzeck, „nie zuvor hatte ich Erinnerung, Sehnsucht, Leben, Zeit, Jahreszeit, Menschen, Dichtung

Rolf Denecke
Lyrik 1945-1975, Düsseldorf 1981. Rolf Denecke: Gestalten deutscher Dichtung, Frankfurt 1983. Ralf Schnell: Die Literatur der Bundesrepublik. Autoren, Geschichte, Literaturbetrieb, Stuttgart 1986. Otto

Conrad Ferdinand
Wien und gründete 1886 die Halbmonatsschrift für deutsche Dichtung (1886–1904), die er bis zu seinem Tod herausgab. In dieser literarischen Zeitschrift schrieben Conrad Ferdinand Meyer , Theodor Fontane und Theodor

Arnold Böcklins
Vorrat reicht. Arnold Böcklins Gemälde "Die Toteninsel" ist die Inspirationsquelle von Rachmaninows gleichnamiger Sinfonischer Dichtung op. 29. Der Komponist hatte das Bild als Schwarz-Weiss-Abdruck gesehen

Ossian Dichtung | Art Dichtung | Lawrence Dichtung |

next records > Dichtung...