Marc Frossard
Frossard um die begehrten UCI-Punkte. Am Freitag, 02.12.16, hiess es für Frossard im Keirin den Kampfgeist auspacken. Samstags kämpfte er anschliessend im Sprint um eine gute Platzierung. Dass beide

Manuel Krapf
oberste Podest und lässt sich das begehrte Schweizer Meister Tricot überziehen. Er gewinnt das Keirin Rennen

Jason Kenny
Niederlande beide 18. Radsport Bahn, Männer, Keirin Gold Jason Kenny (Großbritannien) Silber Matthijs Buchli (Niederlande) Bronze Azizulhasni Awang (Malaysia) 4. Eilers (Chemnitz), 5. Zapata (Kolumbien), 6. Zielinski

Dave Jansen
avisiert, vor allem mit Dave Jansen ist im Keirin ein „heisses Eisen“ am Start. motif: Starkes Feld mit Flo Bolt an der Spitze / pic: Cu PN et Peter Mettler

Tristan Marquet
Tristan Marquet und Jan Keller belegte Flo den ausgezeichneten 3. Rang in der Disziplin Keirin

Kristina Vogel
Kristina Vogel liegt im Sprint auf Medaillenkurs. Die Keirin-Weltmeisterin zog gegen die Neuseeländerin Natasha Hansen ins Sprint-Viertelfinale ein. "Bis jetzt ist es wie gewünscht gelaufen. Nun kommt

Jan Freuler
Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon gewann Jan Freuler am Dienstagabend das Keirin-Schweizer

Joachim Eilers
diesmal mit Joachim Eilers und Max Niederlag um eine Medaille kämpfen. Am Sprint und Keirin dürfen jeweils nur zwei deutsche Frauen und Männer teilnehmen, im Omnium eine/r, obwohl teils mehr



next records > Keirin...