Marcel Maurer
Courage brachten alle drei auf. Doch weil Jean-Marc Salomon mit seinem Tatuus-Honda FM zum ersten Mal bei diesem Rennen fuhr, hatte der Jurassier gegen das Deutschschweizer Duo keine https://ch.motorsport.com/slalom-schweiz/news/philip-egli-es-geht-nicht-mehr-viel-schneller-963635/

Daniel Sigelund
Kreuzlingen Daniel Sigel und Team Honda Motorräder und Scooter Informationen über die Honda Modellpalette sind daher ganz besonders ausführlich gestaltet. Falls Sie ein preiswertes Occasionsfahrzeug, auch anderer Marken suchen, finden http://www.langmoto.ch/de/index.html

Thomas Hauer
gesehen habe. Das 1954 von Kult-Regisseur Ishirō Honda in Schwarzweiss produzierte Leinwanddebüt des Monster­ sauriers mit der durchdringenden Reibeisenstimme gilt bis heute als genreprägendes Meisterwerk des Creature-Horror. Autor https://issuu.com/prestigemedia/docs/imagine_0317_auszug

Stefan Lüscher
Flair. Von Stefan Lüscher WTCC-Vorbild und Sondermodell: Die Rennversion des Honda Civic und rechts das käufliche Sondermodell Honda Civic WTCC mit den beiden Piloten Gabriele Tarquini (l.) und Tiago http://www.lueschers-autoblog.ch/2013/01/05/fahrbericht-honda-civic-2-2-i-dtec-wtcc/

Pierre Fredet
weltweit grössten Motorrad Strassen-Rallye auf den zweiten Platz in der Scooter-Klasse. mehr... Honda SH125i Auf High Wheels durch die Stadt «King of the European https://www.motosport.ch/roller.html

Patrick Stöckli
Mostberger, Therwil, Honda Integra Type R, L4 Patrick Stöckli, Hofstetten, Honda Integra Type R, L2 Super Serie Roberto Zürcher, Bättwil, Opel Corsa OPC, OPC Challenge, Loc1 Andreas Saner, Wahlen, Suzuki https://www.race-actionswitzerland.ch/race-action-cars/

Dani Pedrosa
siegte auf Slick-Pneus mit einem Vorsprung von 12,428 Sekunden vor seinem Honda-Teamkollegen Dani Pedrosa, der zum 150. Mal auf dem Podest stand. Mit Blitzstart zum Sieg source:http://fivefilters.org/pdf-newspaper/NZZ_20170807_pnr28.pdf

Marc Marquez
Runden a` 3,7 km / 110,1 km): 1. Marc Ma´rquez (ESP), Honda, 40:59,525 (161,1 km/h). 2. Folger (GER), Yamaha, 3,310 Sekunden zurück. 3. Pedrosa ... Honda, 11,546. 4. Vin˜ales (ESP), Yamaha source:http://fivefilters.org/pdf-newspaper/FOLIO_20170703_pnr31.pdf


next records > Honda...