Reto Amaru
gleichen Zeit. Nicht an den Start gehen wird Reto Amaru Schenkel. Nach seinem umfangreichen Programm in Helsinki will er est einmal seine Batterien für die Olympischen Spiele in London wieder http://vfg-lcz.ch/htm/news.htm?year=2012

Marianne Hobby
bietet für jeden das richtige Bastelmaterial, egal für welche Richtung der Kreativarbeit. Das umfassende Programm wird unter anderem im übersichtlichen und umfassenden Hauptkatalog stilvoll präsentiert. Bastelbedarf wie Perlen, Kerzen, Dekofiguren http://www.stuco-hobby.com/kataloge/stuco-hobby-standardkatalog-100/

Miklós Klaus
Auch die Workshops bereicherten auch dieses Jahr wieder das Programm. Wie beim Swiss-IGF üblich, wurden bei der Zusammenfassung (Wrap-up) die Messages from Bern von den Teilnehmenden verabschiedet http://swiss-igf.ch/about/messages-2016/

Stefan Klinglmair
Profitabilität aufgegleiste Programm MORE (Maintain, Optimize, Reinvest, Enhance) schneller als geplant umsetzen zu wollen. Der GL-Rückbau hatte im letzten Jahr begonnen, als Stefan Klinglmair, der 2015 als Corporate Vice http://www.inside-channels.ch/articles/50284

Maurizio Sciarretta
Stücke von Schostakowitsch. Stefan Tarara, Rolanda Ginkute, Peter Lundstrom und Eduard Kollert setzten das Programm mit Vivaldis Concerto für vier Violinen fort. Die Schweizer Geigerin Elea Nick trug mit viel http://www.zakharbronschool.ch/de/news/70-geburtstag-bron/

Franz Schubert
unter dem Titel «Wo ach mein Sehnen Frieden fand ...» ein sinnlich-sehnendes Programm mit Werken von Franz Schubert, Richard Wagner zu präsentieren. Die Mitglieder des Opernstudios Oper Avenir am Theater https://kulturscheune.ch/index.php?event%2Fview%2F98

Wolfgang Amadé
verbinden. Programm: Wolfgang Amadé Mozart (1756 - 1791): Flötenquartett KV 285 Heinrich Joseph Baermann (1784 - 1847): Klarinettenquintett Nr. 3, op. 23 Carlos Guastavino (1912 - 2000): las presencias, No. 6 Jeromita Linares https://kulturscheune.ch/index.php?event%2Fview%2F84

Jacqueline Gemperli
Singen macht glücklich MUSICAL PROGRAMM 2018: Herzliche Einladung zur unverbindlichen Schnupperprobe am 22. Februar 2018. Melde dich bitte vorher kurz bei Jacqueline Gemperli, jgemperli@outlook.com (Dirigentin). Der Chor Nach einer Wirkungspause http://singmit.ch/wp/?p=237

Pascual Programm | Wien Programm | Romeo Programm | Severo Ochoa Programm | Sydney Programm | Vito Programm | Wien Programm | Klaus Programm | Stefan Bürgi Programm Manager ONE | Vera Pflege Programm | Mascha Kaléko Programm | Apollo Programm | Wil Programm | Wil Programm Flyer | Wil Programm | Wien Programm | Ulrich Programm | Line Programm | Tosca Programm | Thomas Programm | Michael Das Programm | Wil Anmeldung Programm | Wien Programm | Wil Programm | Wien Programm | Oliver Programm | Klaus Programm | Thomas Sport Programm | Peter Aschilier Programm | Wolf Programm |




next records > Programm...